MIA Logistics

MIA Logistics ist ein branchenübergreifendes und modulares Warehouse Management System (WMS), welches maximale Transparenz schafft und unterschiedliche Systemkomponenten wie tragbare Computersysteme, Staplerleitsysteme sowie vollautomatische Transportsysteme nutzen kann.

MIA Logistics ist mehrsprachig und bildet sowohl standardisierte sowie kundenspezifische Prozesse ab. Das sogenannte Logistik Cockpit fungiert als zentraler Leitstand und bildet Stammdaten, Bestände und alle Warenflüsse in Echtzeit ab.

Die Schnittstelle zwischen dem WMS und einem beliebigen ERP-System (SAP, Microsoft Dynamics AX/NAV, Movex, proALPHA, etc.) bildet der MIA Connector. Die Schnittstelle wird dabei im Logistik Cockpit dargestellt und überwacht.

Die wesentlichen Features sind:

  • Branchenübergreifendes und modulares WMS
    Einsatz von tragbaren Computersystemen (Datenbrille, Mobile Endgeräte, etc.) und Staplerleitsystemen
  • Möglichkeit zur Anbindung vollautomatischer Transportsysteme (Shuttles, führerlose Transportsysteme, Fördertechnik, etc.)
  • Schnittstellen zu unterschiedlichen ERP-Systemen (SAP, Microsoft Dynamics AX/NAV, Movex, proALPHA, etc.)
  • Standardisierte und kundenspezifische Prozesse
  • Benutzerfreundliche Bedienoberflächen
  • Kennzahlen in Echtzeit und über historische Daten
  • Visuelle und grafische Darstellung von Daten und Kennzahlen