MIA Transport

MIA Transport ist der Material Flow Controller (MFC) des WMS. Der MFC übernimmt dabei die zentrale Steuerung des automatischen Transportsystems. Dem Benutzer werden visuell der Materialfluss und der Anlagenstatus dargestellt. Diese bieten die Grundlage für die Überwachung und die Optimierung des Systems.

Die wesentlichen Komponenten sind:

  • Erzeugung von Fahraufträgen für das automatische Transportsystem unter Berücksichtigung von FIFO, FEFO, etc.
  • Ein- und Auslagerungsstrategie unter Berücksichtigung des kürzesten Weges, Doppelspiel-Strategie, etc.
  • Steuerung der Anlagenauslastung inkl. Stauvermeidung durch die Gewichtung von Fahraufträgen in einem bestimmten Anlagenbereich (Matrix)
  • Erweiterungen im Cockpit (Grafische Darstellung des Materialflusses sowie System- und Anlagenstatus in Echtzeit, Optimierte Fahrauftragsübersicht, Fehlerhandling)